Trainerin

Britta Ullrich

Jahrgang 1980

Teilen

Life is an adventure – not a guided tour.

Meine Ausbildung

  • Industriekauffrau IHK
  • Dipl. Wirtschaftspsychologie (FH)
  • 8 Jahre Berufserfahrung als Beraterin im Bereich User Experience

Meine Zusatzausbildungen

  • Diverse Fortbildungen im Bereich Visuelles Denken und Visual Facilitation

Meine eigenen Erfahrungen mit Lernen

Seit dem ich meinen Berufsalltag mit Bildern würze, macht mir Lernen noch mehr Spaß. Meine „Sketchnotes“ von Vorträgen und Meetings schaue ich mir dann selbst lieber wieder an und ich kann mir die Inhalte besser merken. Manchmal teile ich meine visuellen Notizen auch mit Vortragenden, z.B. auch hier flickr.com

Das ist mir bei meinen Trainings besonders wichtig

Die Praxisrelevanz der Bildsprache für die Arbeit ist das A und O. Im Workshop lernst Du mit der Bildsprache ein weiteres Tool kennen, das Dir dabei hilft sich im Berufsalltag gezielt ausdrücken zu können. Es geht nicht um Kunst sondern darum Ideen wirkungsvoll und nachhaltig zu kommunizieren.

So stelle ich sicher, dass du in meinen Trainings besonders viel mitnimmst

Es handelt sich um einen Mitmach-Workshop. Du greifst selbst zu Stift und Papier und wirst mit einem selbst angefertigtem Skript dich selbst sowie andere überrraschen. Die praktischen Übungen erzielen spielerisch ernsthafte Lernerfolge.

Das wünsche ich mir von dir als Teilnehmer

Dass du die Angst vor dem Stift verlierst und stattdessen den Stift im nächsten Meeting, Workshop oder Vortrag mit Vergnügen zücken. Der Satz ‚ich kann aber nicht zeichnen‘ ist aus Ihrem Gedächtnis gestrichen.

Mein Steckenpferd

Ich liebe es lange Texte und Briefings in einem reduzierten Bild zusammen zu fassen.

Videos

Erfahre mehr über Britta